15.09.2008

Praxis für Therapieresistenz und Prävention


Spezialisierung: Therapieresistenz (austherapierte Menschen) und versteckte Ursachen chronischer Erkrankungen
Sie sind austherapiert? Sie sind chronisch krank und die medizinischen oder
naturheilkundlichen Therapien helfen nur teilweise, führen aber nicht zur Genesung?

Wir ermitteln die dahinter liegenden Ursachen und die notwendigen Maßnahmen für deren Beseitigung mittels
IFS-Analyse.

Die Erfahrung zeigt, dass versteckte nicht-medizinische Ursachen unter anderem bei den folgenden Erkrankungen oft der eigentliche Grund sind: Kopfschmerzen, Migräne, Fibromyalgie, sonstige Schmerzen,  CFS, MCS, Multiple Sklerose, Autismus, ADS/ADHS, Prostataprobleme, Depressionen, unerfüllter Kinderwunsch.

Im Bereich Prävention lässt sich mittels IFS-Analyse feststellen, welche Belastungen bereits auf Ihren Körper einwirken, aber noch nicht zu einer Erkrankung geführt haben. Die Beseitigung dieser Belastungen verhindert eine spätere Erkrankung. Dies nützt vor allem auch Menschen, die eine chronische Erkrankung überstanden haben und dafür sorgen wollen, ein erneutes Auftreten der Erkrankung zu vermeiden.



Büro für Baubiologie und Geopathologie

www.foerster-baubiologie.de


Spezialisierung: Schlafplatz-Untersuchung

www.schlafplatzuntersuchung-sh.de